31.08.2020 08:25 |

Fans in Rage

Adele kassiert für Foto im Bikini-Top Shitstorm

Mit ihrer erschlankten Figur hat Adele in den vergangenen Monaten regelmäßig für Schlagzeilen gesorgt. Zum ersten Mal präsentiert sich die Sängerin nun nur im Bikini-Top und lässt die Fans einen Blick auf ihren flachen Bauch, ihre schmale Taille und ihr sexy Dekolleté werfen. Doch so toll die neuen Kurven der 32-Jährigen auch sein mögen, die Fans sind wegen dieses Schnappschusses ganz schön in Rage ...

Der Grund für die Aufregung im Netz: Adele zeigte sich anlässlich des Notting Hill Carnivals, der in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie online stattfindet, im Bikini-Top mit Jamaika-Flagge und hatte ihre Haare zu Bantuknoten gedreht. Dazu wünschte sie allen Fans in London einen frohen „Nicht-Ganz-Notting-Hill-Carnival“.

Für viele Fans ein echter Affront. Es sei kulturelle Aneignung, wenn eine weiße Frau wie Adele eine Frisur trage, für die schwarze Frauen diskriminiert werden, wüteten viele neben dem Foto, auf dem die Sängerin fast schon scheu in die Kamera lächelt. Auch der Jamaika-Bikini sei unnötig gewesen, sind sich viele einig. „Du bist privilegiert, Adele, da gibt es keine Ausrede. Du hast eine Stimme, die rund um die Welt gehört wird - nutze sie mit Bedacht“, zeigte sich ein Fan wütend über die angebliche Gedankenlosigkeit, die die Britin mit ihrem Foto an den Tag gelegt habe.

Viele Fans verteidigten Adele jedoch auch gegen den bösen Shitstorm, der über sie hereingebrochen war. „Wir lieben es, unsere Flagge überall zu sehen! Das bringt mich zum Lächeln!“, freute sich ein Fan über das Outfit der Sängerin. Ein anderer erklärte: „Dies ist kulturelle Wertschätzung, nicht kulturelle Aneignung.“

Adele hat ihr Gewicht in den vergangenen Monaten beinahe halbiert. Die Sängerin, die einst von ihren Fans für ihre Kurven geliebt wurde, hatte nach der Scheidung von ihrem Ehemann Simon Konecki mit viel Sport und einer Sirtfood-Diät mehr als 45 Kilo abgenommen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol