23.08.2020 16:11 |

Audi-Dominanz beendet

Österreicher Auer triumphiert bei DTM-Rennen

Der Österreicher Lucas Auer hat am Sonntag überraschend den sechsten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen-Masters gewonnen und die Siegesserie von Audi beendet. Der 25-jährige BMW-Pilot verwies in einem sehr spannenden Rennen auf dem Lausitzring seinen Markenkollegen Timo Glock und Audi-Fahrer Robin Frijns auf die Plätze.

Der in der Gesamtwertung führende Audi-Pilot Nico Müller und DTM-Champion Rene Rast, die bisher die Siege unter sich aufgeteilt hatten, fuhren kurz hinter dem Sieger als Fünfter und Sechster über die Linie. Der Salzburger Philipp Eng kam auf Platz zwölf, der in Wien lebende Salzburger Ferdinand Habsburg (Audi) auf 14. In der Gesamtwertung ist Auer Neunter.

Wie am Vortag waren Frijns, Müller und Rast von den ersten drei Plätzen im Qualifying ins Rennen gegangen und führten das Feld an. Bedingt durch den Pflichtstopp zum Reifenwechsel prägten viele Wechsel an der Spitze und im Feld den Lauf, bei dem sich zeitweise neun Fahrzeuge in einem Zeitfenster von unter vier Sekunden Abstand befanden.

Glock, Auer und Green verteidigten bis kurz vor Schluss die Podiumsplätze. In der letzten Runde übernahm der Neffe von Formel-1-Legende Gerhard Berger die Führung und bescherte BMW den ersten Saisonsieg nach zuvor zwölf Erfolgen der Ingolstädter hintereinander. Das nächste Rennwochenende mit dem siebenten und achten Lauf findet vom 4. bis zum 6. September in Assen statt. Dort sind pro Tag bis zu 10.000 Zuschauer zugelassen.

Auer meinte nach dem Triumph: „Das war ein unglaubliches Rennen. Es hat alles zusammengepasst. Und meine Reifen haben durchgehalten“, sagte Lucas Auer nach seinem insgesamt fünften Sieg. Der Kufsteiner gewann nach 2016 und 2017 zum bereits dritten Mal in der Lausitz."

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)