Europa League

Lazaro vor Finale: „Lukaku ist ein Monster“

Österreichs Fußball-Teamspieler sprach vor dem heutigen Finale der Europa League über die Stärken von Favorit Inter Mailand, das ihn gestern offiziell nach Mönchengladbach verlieh und über Perfektionist Antonio Conte.

Nach dem 5:0 gegen Donezk gilt Inter Mailand heute in Köln im Finale der Europa League gegen den FC Sevilla als Favorit.Das sieht auch Valentino Lazaro, der gestern offiziell von Inter zum deutschen Bundesligisten Mönchengladbach verliehen worden ist, so: „Diese Mannschaft zeichnet sich durch eine exzellente Mentalität und einen unglaublichen Siegeshunger aus. Das sah man auch gegen Donezk. Sie führen 3:0 und legen noch zwei Treffer nach. Sie spielen immer auf Tore, das zeichnet sie aus.“

„Vom Fußball besessen“
Für den Steirer (hier noch im Trikot von Inter Mailand, oben im Bild) ist Stürmerstar Romelu Lukaku, mit dem er sich in Mailand blendend verstand, der wichtigste Spieler: „Er ist der Kopf des Teams. Abseits des Platzes ist Romelu ein lustiger und sehr gläubiger Mensch. Auf dem Rasen ist er ein Monster, der für jede Abwehr extrem unangenehm ist.“ Über Trainer Antonio Conte sagt „Tino“: „Er ist ein Fußball-Besessener und ein Perfektionist. Ihm ist jedes Detail unglaublich wichtig. Da bleibt er hartnäckig dran. Und er weiß, wie er jeden emotional mitnehmen kann. Conte pusht die Spieler immer extrem. Das sieht man auch bei jedem Match an der Seitenlinie.“

Aber Sevilla wird heute mit dem ebenfalls sehr cleveren Trainer Julen Lopetegui voll dagegenhalten. Und die Europa League ist der Lieblingsbewerb der Andalusier, die seit 20 Pflichtspielen unbesiegt sind.

Matthias Mödl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)