60 abgesondert

Dabsch-Kaserne: Zwei weitere Soldaten positiv

Drei Soldaten der Korneuburger Dabsch-Kaserne sind mittlerweile positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sie befinden sich in Heimquarantäne, 60 weitere sind als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme vom Rest der Truppe abgesondert worden.

Nachdem ein Grundwehrdiener positiv getestet worden war, wurden laut Militärkommando Niederösterreich 105 Personen getestet. Dabei wurden die zwei weiteren Fälle bekannt, hieß es.

„Gefahr der Ausbreitung auf kleinen Teil eingegrenzt“
„Aufgrund der strengen Covid-19-Schutzmaßnahmen in der Kaserne konnte die Gefahr der Ausbreitung auf diesen kleinen Teil eingegrenzt werden“, wurde in einer Aussendung betont. Weiters seien durch das ABC-Abwehrzentrum alle Innenbereiche, die von den Betroffenen betreten worden waren, erneut desinfiziert worden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
0° / 3°
leichter Regen
2° / 3°
leichter Regen
0° / 3°
Schneeregen
1° / 4°
leichter Regen
1° / 2°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)