19.08.2020 19:59 |

Airport Klagenfurt

Neue Flugpläne und Änderungen in der Chefetage

Überraschend verlässt Harald Stoutz die Klagenfurter Flughafen BetriebsGmbH. Mit 1. September wird Nils Witt, der im Jänner in die Chefetage geholt wurde, alleiniger Geschäftsführer des Airports sein. Stoutz wechselt zur Lilihill Real Estate in den Bereich Projektentwicklung. Was die Fluggäste direkt trifft: Der Mallorca-Flug wird vorzeitig eingestellt. Die Verbindungen nach Wien und Köln werden aber wieder aufgenommen.

Lauda Motion muss coronabedingt die Verbindung Klagenfurt-Palma de Mallora vorzeitig, konkret mit 28. August, einstellen. Mit September nimmt dafür Eurowings wieder den Flug nach Köln auf, und zwar dreimal pro Woche. Täglich geht es mit den Austrian Airlines nach Wien. Der Winterflugplan wird erst erarbeitet.

Von
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)