19.08.2020 14:30 |

Neues Projekt:

Gemeinschaftsgarten auf Stadionwiese in Lehen

Auf der früheren Stadionwiese in Salzburg-Lehen entsteht ein Gemeinschaftsgarten. Die Anrainer der Tulpenstraße richteten den Wunsch an die Stadt. 

Christian Stadler, Leiter des städtischen Gartenamts: „Wir beginnen mit Hochbeeten auf einer Fläche von 500 Quadratmetern. Wegen der Tiefgarage darunter müssen wir besonders auf die Statik achten. Klar ist auch, dass zusätzliche Bewohner aus dem weiteren Umfeld der Stadionwiese miteinbezogen werden müssen.“ Trotz einer vorgesehen Umzäunung bleibe der Gemeinschaftsgarten eine öffentliche Fläche. Er entsteht im Anschluss an die Terrasse der TriBühne Lehen Richtung Süden. 

Die für Gärten zuständige Vizebürgermeisterin Barbara Unterkofler (VP) betont, dass sie den Vorschlag der Anrainer gerne aufgreife. Detailplanungen beginnen im Herbst. Die Bepflanzung soll dann bereits im Frühjahr starten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.