14.08.2020 11:08 |

„Musste es tun“

Dennis Quaid adoptierte Kater mit seinem Namen

Flauschiger Namensvetter: Hollywood-Schauspieler Dennis Quaid (66, „Goliath“) hat einen schwarzen Kater aus einem Tierheim adoptiert, der ebenfalls „Dennis Quaid“ heißt. 

„Es war wirklich abgefahren, aber ich konnte einfach nicht widerstehen. Ich musste es tun“, sagte er dem lokalen Nachrichtensender WSLS. „Ich bin darauf aus, alle Dennis Quaids der Welt zu retten“, scherzte er.

Der Tierliebhaber produziert nun auch einen Podcast. In „The Pet Show“ geht es um eine sich neu entwickelnde Haustierkultur. Der vierbeinige „Dennis Quaid“ wird bald an der Seite des Schauspielers im Studio aushelfen - als Büro-Kater.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.