12.08.2020 11:33 |

Besucher gesucht:

Covid-19-Aufruf für Casino Zell am See

Die Behörde startet jetzt auch einen Covid-19-Aufruf für das Casino Zell am See in Salzburg, nachdem ein Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Konkret geht es um den Zeitraum von 7. bis 8. August. Rund 300 Gäste sollen zu diesem Zeitpunkt gerade ihr Glück versucht haben.

„Uns liegen die Namen der Casinobesucher vor. Bei einigen ist der Aufenthaltsort derzeit aber nicht bekannt. Deshalb möchten wir auf diesem Weg zusätzlich und so rasch wie möglich informieren“, so die Gesundheitsbehörde der Bezirkshauptmannschaft Zell am See. 

Betroffen sind die Tage 7. und 8. August. Ein Mitarbeiter wurde positiv auf das Virus getestet. Nur drei Gäste müssen als Kontaktpersonen der Kategorie 1 eingestuft werden. Alle 300 Besucher werden auch persönlich kontaktiert.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.