12.08.2020 10:43 |

Zigaretten gestohlen

Unbekannter brach in Tankstelle in Grafenstein ein

Im Zeitraum vom 11. August 22.30 Uhr und 12. August, 06.00 Uhr, brach ein unbekannter Täter in eine Tankstelle in der Marktgemeinde Grafenstein, im Bezirk Klagenfurt Land, durch die dortige westliche Eingangstüre ein.

In der Tankstelle brach er einen Wettautomaten auf und nahm sich das darin befindliche Bargeld. Bis dato konnte die erbeutete Summe noch nicht ermittelt werden. Aus dem Shop wurden außerdem mehrere Packungen Zigaretten gestohlen. In der selben Nacht gab es einen weiteren Vorfall bei einer Tankstelle in Grafenstein, bei der ein unbekannter Täter in einen zwischen den Zapfsäulen freistehenden Tankautomaten einbracht. Da es sich dabei um einen Bankomaten handelte, wurde kein Bargeld gestohlen. Ob es der selbe Täter war, ist noch nicht bekannt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Juli 2021
Wetter Symbol