09.08.2020 14:12 |

Täter flüchtig

Blutige Attacke mit abgebrochenem Flaschenhals

Vor einem Gasthof im Salzburger Stadtteil Parsch kam es Samstagnacht, gegen 1 Uhr, zu einer blutigen Auseinandersetzung. Zwei Männer gerieten in Streit, dabei attackierte einer seinen Kontrahenten mit einem abgebrochenem Flaschenhals. Der Angreifer verletzte einen Pakistani (20) im Bauchbereich, ein Rettungseinsatz war die Folge. Die Ermittlungen laufen.

Die Hintergründe des ausgearteten Streites sind noch nicht ganz geklärt, sagt eine Polizeisprecherin. Der Täter dürfte aber mit einem abgebrochenen Flaschenhals zugeschlagen oder zugestochen haben. Das Opfer blutete jedenfalls aus dem Bauchbereich und wurde von der Rettung in das Unfallkrankenhaus gebracht.

Noch bevor die Polizei am Tatort eintraf, flüchtete der Angreifer. Er gilt nach wie vor als flüchtig, konnte aber mittlerweile identifiziert werden. Zudem wurden etliche Spuren am Tatort gesichert, darunter auch der Flaschenhals. Ermittelt wird wegen absichtlich schwerer Körperverletzung.

Antonio Lovric
Antonio Lovric
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)