Kammersängerin zu Gast

Festival zu Haydns Ehr’

Eine Region wird zum Schauplatz für hohe Kunst.

„An die Musik!“, lautet nun das Kommando in der Haydnregion Niederösterreich: Ab Samstag läuft eine große Spielreihe mit zahlreichen Highlights. Den Auftakt der großen Spielreihe macht ein Konzert von Kammersängerin Ildikó Raimondi und den Streicherinnen des Koehne Quartetts - am 8. August ab 19.30 Uhr in der Sala Terrena von Schloss Petronell-Carnuntum.

Bis zum 13. Dezember stehen dann insgesamt 16 Veranstaltungen an neun Schauplätzen, darunter Schlösser, Kirchen und ein Bio-Weingut, auf dem Programm.

Auch im 2017 renovierten Haydn-Geburtshaus in Rohrau wird dem Meister gedacht. Und auch Kompositionen seines wohl berühmtesten Schülers werden dabei zu hören sein: Ludwig van Beethoven.

Alle Infos zum Programm unter 02164/2268 oder unter www.haydnregion-noe.at

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 25°
heiter
10° / 24°
wolkenlos
11° / 25°
heiter
11° / 25°
heiter
5° / 22°
wolkenlos
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.