03.08.2020 21:35 |

Streit eskalierte

Mann stach Kontrahent in Tirol Messer ins Bein

Messerstecherei am helllichten Tag im Tiroler Telfs! Ein 25-jähriger Mann aus Sierra Leone rammte am Montag einem Somalier (19) im Zuge einer Rauferei ein Messer in den linken Unterschenkel. Der Mann wurde festgenommen, doch dann wieder freigelassen.

Gegen 14.20 Uhr gerieten die beiden Kontrahenten in Telfs aneinander. Warum, ist nicht bekannt. „Bei der Tat wurde der 19-Jährige im Zuge einer Rauferei durch einen Messerstich am linken Unterschenkel verletzt“, heißt es seitens der Polizei. Der 25-jährige Verdächtige konnte noch vor Ort gestellt und festgenommen werden.

Auf freiem Fuß
„Nach Kontaktaufnahme mit der Staatsanwaltschaft wurde die Festnahme wieder aufgehoben“, so die Exekutive. Das Opfer wurde mit erheblichen Verletzungen mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik gebracht.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 25°
einzelne Regenschauer
11° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 24°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
Gewitter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.