03.08.2020 15:49 |

Lenker unter Schock

Fußgänger (90) von Müllwagen überrollt - tot

Unfalldrama in der Wiener Donaustadt: Ein Fußgänger (90) wurde Montagfrüh von einem Müllwagen überrollt und getötet. Der betagte Mann war mit einem Rollator auf einem Geh- und Radweg in einer Wohnhausanlage in der Larwingasse unterwegs, als er gegen 8 Uhr von dem Lkw erfasst wurde.

Der Fußgänger dürfte laut Polizei unerwartet den Weg betreten haben, als der Müllwagen langsam geradeaus unterwegs war. „Der betagte Mann erlitt ein schweres Schädel-Hirn-Trauma“, berichtete die Polizei.

Zuvor hatten der 90-Jährige und die Aufleger miteinander gesprochen, sie kannten einander bereits, hieß es am Montagnachmittag. Nach dem Gespräch verloren sich die Personen aus den Augen. Wie unbeteiligte Zeugen erklärten, sei der Pensionist nach der Unterhaltung mit seinem Rollator auf einer Wiese neben dem Müllauto in dieselbe Richtung gegangen, in die der Lkw fuhr.

Polizeisprecher Paul Eidenberger erklärte, dass das Fahrzeug auf dem schmalen Weg lediglich geradeaus habe fahren können. Wie jedoch der Pensionist unter die linken Räder des Müllfahrzeuges geriet, war unklar. Ein Schwächeanfall des Mannes oder aber auch ein Sturz konnten nicht ausgeschlossen werden. 

Lkw-Lenker erlitt Schock
Der Lkw-Lenker hatte noch versucht, den Verletzten zu reanimieren, aber auch die Rettungskräfte konnten dem 90-Jährigen nicht mehr helfen. Der Fahrer erlitt einen Schock und wurde von einem Arzt versorgt. Auch ein Rettungshubschrauber stand im Einsatz.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol