Arm bei Unfall weg:

Schlimme Serie: 5 Motorradfahrer in OÖ verunglückt

Fünf schwere Verkehrsunfälle mit Motorrädern am Wochenende in Oberösterreich: Am schlimmsten erwischte es einen 52-Jährigen aus Seewalchen. Ihm wurde beim Zusammenstoß mit einem Pkw ein Unterarm abgetrennt.

Dramatischer Einsatz für die Einsatzkräfte nach der Kollision auf der Gampener Landesstraße in Seewalchen. Der Motorradfahrer (52) war frontal mit dem Pkw eines 22-Jährigen, ebenfalls aus Seewalchen, zusammengestoßen. Der Biker wurde über das Auto geschleudert und kam in einem Feld zu liegen.

Suche nach Unterarm
Die Ersthelfer mussten nicht nur den Schwerverletzten versorgen, sondern machten sich auch auf die Suche nach dem abgetrennten Unterarm. Er wurde gefunden, der 52-Jährige mit dem Rettungshubschrauber Martin 3 abtransportiert. Der Flug ins Linzer UKH musste im Klinikum Vöcklabruck unterbrochen werden, um das Unfallopfer zu stabilisieren. Der Mann wird jetzt intensivmedizinisch behandelt.

Mit Handschuh hängengeblieben
Weil er mit dem Handschuh am Gashebel hängen geblieben war, prallte ein Freistädter (24) am Samstag in Gutau gegen eine Leitschiene: Ins Spital geflogen!

In einer Kurve geschleudert
In einer Kurve kam eine Welserin (36) mit ihrem Motorrad in Scharten ins Schleudern, krachte in den Pkw eines Eferdingers (68).

Lkw touchiert
In Natternbach touchierte ein Biker (57) aus Eberschwang den Klein-Lkw eines Münzkircheners (56), kam von der Straße ab, stieß gegen Leitschiene und ein Betonrohr: schwer verletzt.

Abbiegeunfall
Beim Abbiegen in Laakirchen krachte ein Biker (51) aus Krenglbach in den Pkw eines Waizenkircheners (21): Biker und Mitfahrerin (20) im Pkw verletzt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol