31.07.2020 17:07 |

Nächster Beach-Erfolg

Vor Innsbruck ist nach Grafenstein vor Wolfurt

Salzburgs Volley-Asse schwimmen auf Sand weiter auf der Erfolgswelle. Nach Platz drei für Julian Hörl in Düsseldorf setzt Laurenc Grössig das nächste Ausrufezeichen. Das soll aber noch lange nicht das letzte gewesen sein.

Dabei lief es für Grössig, der seit heuer auch Heeressportler ist, am ersten Tag bei der U21-ÖM nicht ganz nach Wunsch. Aber: In vier Spielen gab man in Grafenstein (K) nur einen Satz ab. Im Finale behielten Grössig/Reiter gegen die Lokalmatadoren Adonis Alagic/Ben Stockhammer souverän mit 21:13, 21:17 die Oberhand. Nach zwei U19-Titeln en suite ist Ex-PSVBG-Talent Grössig damit erstmals U21-Staatsmeister. Für das Duo besonders schön: Der Titel bedeutet das Fixticket für die ÖM in der allgemeinen Klasse Ende August in Baden. Im Idealfall reicht es auch zu einem Startplatz bei der Beach-Tour kommende Woche in Wolfurt, das bereits völlig überrannt ist. Gut möglich, dass einige Teams nicht einmal mehr in der Quali spielen können/dürfen...

Drei Kaliber am Start
Bei den „Großen“ geht‘s schon am Wochenende in innsbruck beim „BeachEvent Pro 120“ weiter. Mit dabei ist wieder der für Salzburg startende Unteracher Flo Schnetzer mit dem Burgenländer Lo Petutschnig. Und nach Wechselspielen mit Tobias und Sven Winter ist auch Julian Hörl aus Saalfelden dabei - diesmal zwecks Abwechslung mit dem Kärntner Simon Frühbauer. Last but not least: Laurenz Leitner tut sich mit dem Steirer Moritz Pristauz zusammen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.