GAK-Krise geht weiter

FAC-Sieg! Steyr wahrt Chance auf Top-6-Platzierung

Mit einem 3:1-(2:1)-Erfolg beim GAK hat Vorwärts Steyr am Samstag in der 29. Runde der 2. Fußballliga die Chance auf eine Top-Sechs-Endplatzierung gewahrt. Vor dem abschließenden Spieltag am kommenden Freitag liegen die Oberösterreicher einen Punkt hinter den sechstplatzierten Amstettnern. Im zweiten Samstagsspiel setzte sich der FAC zu Hause gegen Schlusslicht Kapfenberg mit 2:0 (2:0) durch.

Steyr, das zuletzt vier Spiele in Folge verloren hatte, drehte die Partie entgegen dem Spielverlauf durch Treffer von Alem Pasic (32.) und Mirsad Sulejmanovic (33.) innerhalb von zwei Minuten und führte neuerlich durch Sulejmanovic kurz nach der Pause die Vorentscheidung herbei.

Der FAC feierte seinen erst zweiten Sieg nach der Corona-Pause dank Toren von Milan Jurdik (6., oben im Bild) und Tolga Günes (11.) und verdrängte den GAK auf Platz 15.

Die Ergebnisse der 29. Runde:
Freitag
SV Lafnitz - FC Blau Weiß Linz 1:1 (0:0)
Tore:Rodler (94.) bzw. Schubert (63.)

SV Horn - SV Ried 2:3 (1:1)
Tore:Neumayer (33.), Cheukoua (68.) bzw. S. Nutz (27., 74.), Gschweidl (71.)
Rote Karte:Reifeltshammer (Ried/61./Notbremse)

FC Wacker Innsbruck - SC Austria Lustenau 1:1 (0:0)
Tore:Galle (77.) bzw. Ronivaldo (65.)

FC Dornbirn - Young Violets Austria Wien 1:1 (1:1)
Tore:Fridrikas (32.) bzw. Keles (26.)

SKU Amstetten - SK Austria Klagenfurt 2:1 (1:0)
Tore:Canadi (31.), Peham (87./Elfer) bzw. Greil (61.)

FC Juniors OÖ - FC Liefering 0:5 (0:2)
Tore:Phelipe (34.), Affengruber (39.), Aigner (49.), Stosic (78.), Hong (87.)

Samstag
Floridsdorfer AC - Kapfenberger SV 2:0 (2:0)
Tore: Jurdik (6.), Günes (11.)

GAK - Vorwärts Steyr 1:3 (1:2)
Tore: Kiedl (17.) bzw. Pasic (32.), Sulejmanovic (33., 48.)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten