Während Corona-Zeiten:

Top-Weine als Zeichen der Lebensfreude

Dass NÖ das Weinland Nummer 1 in Österreich ist, wurde bei der Prämierung der besten blau-gelben Tröpferln heuer einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Trotz Corona-Krise gaben die heimischen Winzer nicht klein bei und reichten 5200 Weine zur Verkostung ein. Nur die Siegergala fiel dem Virus zum Opfer.

18 Weine dürfen sich jetzt mit dem begehrten Landessieger-Siegel für dieses Jahr schmücken (siehe Infokasten rechts). Bei der heurigen Prämierung zeigte sich wieder, dass die sogenannte Neuner-Legende weiter besteht – denn auch der Jahrgang 2019 brachte zahlreiche Spitzen-Tröpferln hervor. Was nicht zuletzt dem Wetter im vergangenen Jahr geschuldet war, wie Fachleute erklären. Denn auf Sonne im April folgte zwar Regen im Mai – das trug aber dazu bei, dass die Rebkulturen den Hitzesommer unbeschadet überstanden. Und die kühlere Phase Ende August hatte positive Auswirkungen auf die Fruchtaromen.

Offenbar besonders in der Wachau. Denn mit gleich zwei Landessiegern und einem Sortenfinalisten aus seinem Keller holte sich der Winzerbetrieb von Wolfgang Hofstätter aus Spitz den Titel „Weingut das Jahres“. Bei der Verleihung dieses Ehrenpreises nahmen Johannes Schmuckenschlager, Präsident der Landwirtschaftskammer, und Weinbaupräsident Franz Backknecht auch die Krönung von Diana Müller aus dem Kremstal zur neuen Weinkönigin vor.

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 8°
bedeckt
4° / 8°
bedeckt
4° / 8°
leichter Regen
5° / 9°
bedeckt
2° / 6°
bedeckt