20.07.2020 18:37 |

Jungpapa als Macho

Ecclestone: „Für Windelwechsel sind die Frauen da“

Macho-Anfall von Bernie Ecclestone - und das im TV. In der britischen Sendung „This Morning“ verriet der ehemalige Formel-1-Boss, wie denn so bei ihm daheim die Rollen verteilt sind - und stellt klar, dass er sich nicht verpflichtet fühle, seinen Buben zu füttern oder zu wickeln. „Dafür sind die Ehefrauen da“, so der Jungpapa

Es ist jetzt rund ein Monat her, da wurde der langjährige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone im Alter von 89 Jahren nochmals Vater. Eine Sprecherin des Engländers bestätigte die Geburt seines ersten Sohnes. Der Junge hört auf den Namen „Ace“. Ecclestones Frau Fabiana Flosi ist 45 Jahre jünger - und offenbar daheim für die wichtigen Dinge zuständig.

Denn, wie Ecclestone nun verriet, macht er nur das Nötigste. Das Baby zu füttern oder gar die Windeln zu wechseln, käme ihm gar nicht erst in den Sinn. „Dafür sind die Ehefrauen da“, grinst der 89-Jährige in die Kamera. Auch bei der Geburt war Ecclestone nicht anwesend. Immerhin:  Papa Bernie schaute sich das Erlebnis später auf Video an, heißt es in der englischen Presse. Der frühere F1-Zampano hat bereits drei Töchter aus früheren Beziehungen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol