18.07.2020 15:00 |

30-Jähriger angezeigt

15 Pkw über Nacht in Kufstein demoliert

In der Nacht auf Samstag randalierte mitten in Kufstein ein Einheimischer (30): Der Verdächtige soll im Stadtteil Sparchen bei 15 geparkten Autos diverse Scheiben eingeschlagen haben. Er wird auf freiem Fuß angezeigt.

Was den Verdächtigen in der Nacht auf Samstag geritten hat, ist noch unklar: Am Morgen fanden jedoch mindestens 15 Pkw-Besitzer im Kufsteiner Stadtteil Sparchen ihre Fahrzeuge mit eingeschlagener Scheibe vor. 

Noch am Samstagvormittag konnten Beamte einen Einheimischen (30) als mutmaßlichen Täter ausforschen. Dieser zeigt sich aber nicht geständig. „Er wird auf freiem Fuß angezeigt“, informiert die Polizei. Wie viel Schaden bei der nächtlichen Aktion angerichtet wurde, ist noch unklar.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
5° / 14°
leichter Regen
3° / 13°
bedeckt
4° / 10°
leichter Regen
3° / 14°
bedeckt
2° / 15°
bedeckt