Kelch und Gewand weg

Pfarrer im Zug bestohlen

Opfer eines Diebs wurde ein 56-jähriger Pfarrer auf dem Weg von Wien nach St. Pölten: Ein Unbekannter stahl unter anderem Priestergewand und einen Kelch.

Ob der Dieb gewusst hat, wen er hier bestiehlt? Der Pfarrer, der bis vor kurzem in den USA lebte, deponierte auf dem Weg vom Flughafen nach St. Pölten seine drei Koffer auf dem dafür vorgesehenen Abstellplatz. Als er aussteigen wollte, musste er feststellen: Einer der Koffer war verschwunden. Darin befanden sich unter anderem ein Kelch, Priestergewand und eine Kamera samt Objektiven. Der Schaden beträgt knapp 8000 Euro. Der Geistliche erstattete selbstverständlich Anzeige.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 31°
heiter
16° / 31°
wolkenlos
18° / 31°
heiter
17° / 31°
heiter
16° / 29°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.