10.07.2020 08:42 |

Upgrade aus der Fabrik

Dieses „Hilfspaket“ soll Vettel vor Pleite retten

Nach der Pleite beim ersten Grand Prix in Spielberg am vergangenen Sonntag soll es für Ferrari-Pilot Sebastian Vettel an diesem Wochenende besser laufen. Dank eines „Hilfspakets“ ...

Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, trafen am Donnerstagnachmittag per Lkw-Lieferung ein neuer Frontflügel und ein neuer Unterboden - frisch aus der Ferrari-Fabrik in Maranello - in der Steiermark ein. Rechtzeitig vor der technischen Abnahme.

„Wir wissen, es gibt noch eine Menge Arbeit zu tun“, hatte der Ferrari-Vorstandsvorsitzende Louis Camilleri bereits nach dem ersten Rennen in Spielberg gesagt. „Es ist klar, dass wir uns in allen Bereichen verbessern müssen.“ Ferrari hat bereits erhebliche Konstruktionsfehler eingeräumt. Enttäuscht sei das Team vor allem über das fehlende Tempo auf den Geraden.

Allein sieben Zehntelsekunden pro Runde würden durch die Schwächen des Motors und der Aerodynamik in diesem Bereich auf die Spitze fehlen, sagte Ferrari-Teamchef Mattia Binotto. Weitere drei Zehntel gingen in den Kurven verloren. Um diesen Rückstand zu verringern, wolle Ferrari „jeden Stein umdrehen“, versicherte der Teamchef.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.