27.06.2020 07:53 |

Endlich Spielpraxis

Thiem: Von der Siegerehrung direkt in den Flieger

6:2, 6:0 im Endspiel gegen David Pichler! Tennis-Star Dominic Thiem wurde der Favoritenrolle gerecht, holte den Titel bei den Austrian Pro Series und seine zweite „Corona-Trophäe“ nach dem Skandal-Turnier in Belgrad. Kurz nach der Siegerehrung in der Südstadt hetzte er zum Flughafen, um nach Südfrankreich zu reisen.

Nach 33 Spieltagen und knapp 100 Matches gingen die Austrian Pro Series gestern zu Ende. Der Name des Siegers ist keine Überraschung - Dominic Thiem!

In nur 59 Minuten fertigte der 26-Jährige David Pichler 6:2, 6:0 ab, freute sich danach über den zweiten Titel nach Belgrad in der Corona-Zeit. „Viele Matches, auch viele gute Punkte gespielt“, erzählt Thiem, „wir haben bei dieser Serie wieder einen Rhythmus bekommen. Eine großartige Idee während Corona, weil wir relativ viel Spielpraxis sammeln konnten. Das war wichtig!“

Krone Sportwetten: Hol dir jetzt den 100 € Betfair Bonus für Neukunden!

Dominic verstaute nach dem Endspiel seinen Pokal und den Preisgeldscheck in der Höhe von 17.000 Euro, nach dem Mittagessen hetzte er zum Flughafen. Im Privatjet seines Sponsors reiste die Nummer drei der Welt nach Nizza, schlägt heute und morgen bei der Exhibition in Südfrankreich auf.

„Die letzten Tage waren stressig, ich hatte auch einige P.R.-Termine“, erklärt der 16-fache Turniersieger, "und auch in den kommenden Wochen geht’s rund. Vor allem auf meine Exhibition daheim in Kitzbühel freue ich mich extrem.“

„Daviscup verschoben“
Das Daviscup-Finale heuer im November wird genau um ein Jahr auf 2021 verschoben. „Wichtig ist, dass dieser Bewerb nicht abgesagt wurde“, meint Österreichs Daviscup-Kapitän Stefan Koubek, „dennoch haben wir jetzt als Team sehr, sehr lange keine Partie.“ Und Nachsatz: „In eineinhalb Jahren kann sich auch viel bei der Mannschaft ändern . . .“

Peter Moizi, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol