Di, 21. August 2018

Eltern filmten Sex

27.08.2010 22:06

Priester schwängert in den USA eine 18-jährige Schülerin

Im US-Bundesstaat Pennsylvania soll ein katholischer Priester ein 18-jähriges Mädchen geschwängert haben. Die Eltern der Schülerin hatten nach einem Anfangsverdacht in ihrem Keller eine Kamera installiert und das Paar im November 2009 heimlich beim Sex gefilmt.

Das Mädchen wurde schwanger und die Eltern strengen nun einen Prozess gegen den Pfarrer an. In der eingereichten Klageschrift heißt es, der Beschuldigte war Kaplan der katholischen Schule, die das Mädchen damals besuchte. Die Beziehung bestand über längere Zeit hinweg.

Die zuständige Erzdiözese hat den 41 Jahre alten Priester seiner Aufgaben enthoben. Die junge Frau hat mittlerweile ein Mädchen zur Welt gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.