19.06.2020 07:15 |

„Er brennt drauf“

Thiem plant Monsterprogramm - US Open inklusive

Dominic Thiem plant ein Monsterprogramm mit Starts bei allen großen Turnieren binnen sieben Wochen. Der Verzicht auf Grand Slam in den USA war trotz Coronavirus und Terminstress nie ein Thema für ihn.

Viel Bedenkzeit brauchte Dominic Thiem nicht. Kaum war der ATP-Kalender für den Rest der Saison bekannt, stand sein persönlicher Turnierplan: Ab 24. August Cincinnati (heuer aber in New York), unmittelbar danach die US Open, gefolgt von Madrid (ab 14. 9.), Rom (21. 9.) und den French Open (28. 9.). Macht zwei Grand Slams und drei Masters-Turniere binnen sieben Wochen. Ein Monsterprogramm.

„Freilich, wenn Dominic bei den US Open wieder weit kommt, wird er Madrid auslassen“, bestätigt Vater Wolfgang. „Das muss man je nach Situation anpassen.“ So wäre es bei einem frühen Aus in New York denkbar, dass Thiem dafür in Kitzbühel (ab 7. 9.) einsteigt.

„Er brennt auf die US Open“
Stars wie Rafael Nadal, Novak Djokovic oder Simona Halep erwägen, die US-Turniere sausen zu lassen. Wegen der strengen Auflagen, unter denen diese stattfinden - obwohl sie gegenüber ersten Entwürfen gelockert wurden. Das war für Dominic kein Thema. „Du kannst nicht auf einen Grand Slam verzichten, wenn so lange pausiert wurde“, so Wolfgang Thiem. „Dominic brennt auf die US Open, wieder Turniere zu spielen.“ Daher rechnet er damit, dass letztlich alle Stars in New York mit dabei sind. Vorausgesetzt die dortige Virus-Situation verschlechtert sich nicht wieder. In zwei Monaten kann viel passieren.

Gernot Bachler, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol