19.06.2020 11:00 |

Von Horn zu Lafnitz:

Siegl kehrt in die Heimat zurück

Großkampftag daheim für die steirischen Zweitligisten Lafnitz (gegen FAC), GAK (gegen Wacker Innsbruck) und den KSV (gegen Horn). Philipp Siegl wechselt im Herbst in die Oststeiermark und erklärt seine Motive, warum er zu Lafnitz zurückkehrt.

Zweitligist Lafnitz rüstet auf! Nach GAK-Stürmer Philipp Wendler verstärkt ab Herbst, wie in der „Steirerkrone“ zu lesen war, auch Noch-Horner Philipp Siegl die Elf von Trainer Philipp Semlic. Und in der Oststeiermark ist der 26-Jährige kein Unbekannter! „Mit Hartberg hab ich sicher die schönste Zeit meiner Karriere bisher erlebt. Wir sind zweimal aufgestiegen und ich hab auch 25 Partien in der Bundesliga absolviert“, schwärmt Siegl.

Auch für Lafnitz kickte er schon. Und eine Rückkehr war der logische Schritt: „Ich wohne nur 10 Minuten entfernt in St. Johann. Und mit Semlic hab ich schon in Hartberg gearbeitet - ich schätze ihn sehr und er hat sich auch um mich bemüht.“ Während sein zukünftiger Klub heute den FAC empfängt, geht es für Siegl mit Horn zu Kapfenberg. „Sie haben sich zuletzt gut verkauft.“ Die „Falken“ wollen mit einem Sieg den Abstand zu Rang 15 verkürzen. „Cetina ist zurück, dafür ist aber Kapitän Horvat gesperrt“, seufzt Trainer Kurt Russ.

Gegen „alte Geister“
Auf Revanche ist der GAK aus, denn im Herbst begann mit dem 0:2 gegen Innsbruck die Serie von 14 sieglosen Partien. Und zehn Tage später ereilte die Grazer im Cup (1:2) das Aus. „Wir haben kleine Probleme im Sturm: Smoljan ist verletzt, Kiedl angeschlagen“, berichtet Trainer Gernot Plassnegger.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 13°
heiter
3° / 14°
heiter
8° / 12°
wolkig
7° / 12°
wolkig
4° / 10°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)