17.06.2020 17:26 |

Austrian Pro Series

Dominic Thiem gibt sich gegen Neumayer keine Blöße

Dominic Thiem hat sich am Mittwoch bei der „Austrian Pro Series“ in der Südstadt gegen Lukas Neumayer keine Blöße gegeben. Österreichs bester Tennisspieler gewann mit 6:1, 6:4 gegen den jungen Underdog und steht damit in der Serie bei acht Siegen aus neun Spielen.

Zum Start in die Final-Phase hatte sich Thiem am Dienstag gegen die Nummer 494 der Welt noch schwer getan. Thiem verlor gegen Alexander Erler den ersten Satz mit 3:6, gewann die beiden nächsten aber mit 6:2 und 6:2.

Neben Thiem sind am Mittwoch auch Dennis Novak und Jürgen Melzer vor den abschließenden Gruppenspielen ins Halbfinale der „Austrian Pro Series“ eingezogen. Novak erteilte - ebenfalls in Gruppe A - seinem Gegner Alexander Erler mit 6:0,6:0 die Höchststrafe, später zog Routinier Melzer in Gruppe B mit einem 3:6,6:2,6:4 gegen David Pichler nach. Im B-Pool ist noch das letzte Ticket zu lösen, es wird an Pichler oder Sebastian Ofner gehen, der mit dem 2:6,6:2,6:1 gegen den Wiener Lenny Hampel seinen ersten Sieg in dieser Turnierphase holte.

Im Rahmen der Generali Austrian Pro Series spielen 16 Herren und 8 Damen während der internationalen Corona-Pause seit 25. Mai und bis 5. Juli um ein Gesamtpreisgeld von 151.750 Euro. Danach geht es für Thiem in Nizza, Kitzbühel und Berlin mit Exhibitions bzw. Einladungsturnieren weiter.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)