11.06.2020 19:30 |

Steirischer Appell

Eine zusätzliche Milliarde für die Forschung

Forschung sichert Arbeitsplätze! In einem gemeinsamen Brief an die Bundesregierung plädieren die Wirtschaftslandesräte der Steiermark, Ober- und Niederösterreichs für eine zusätzliche Forschungsmilliarde. Auch in unserem Bundesland stehen innovative Unternehmen durch Corona mit dem Rücken zur Wand.

Fast 90 Prozent der durch die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) unterstützten Unternehmen können aktuell ihre Forschungsprojekte nicht oder nicht im geplanten Umfang durchführen - so heißt es in dem von den drei ÖVP-Wirtschaftslandesräten Jochen Danninger (Niederösterreich), Markus Achleitner (Oberösterreich) und der Steirerin Barbara Eibinger-Miedl unterschriebenem Brief.

Milliarde zur Standortsicherung
Und laut dem an Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck adressierten Schriftstück sind die Anträge auf Förderung seitens der FFG seit Corona um bis zu 70 Prozent angestiegen! Nur mit einer zusätzlichen Forschungsmilliarde könnte man den Innovationsstandort Österreich demnach langfristig stärken. „Diese zusätzliche Milliarde im Rahmen der kommenden Konjunkturprogramme würde in den steirischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen einen weiteren Innovationsschub auslösen, der uns hilft, schnell aus der Krise zu kommen“, ist Eibinger-Miedl überzeugt.

Steiermark als Forschungsland
Mit einer Forschungs- und Entwicklungsquote von rund fünf Prozent zählt die Steiermark im EU-weiten Regionenvergleich ja zu den besten drei und führt dieses Ranking österreichweit seit Jahren an. „Und auch beim Einwerben von Forschungsförderungsmitteln stehen wir an der Spitze der Bundesländer. 2019 gingen von den 618 Millionen, die die FFG an Forschungsförderungen ausgeschüttet hat, 180 Millionen in die Steiermark“, rechnet die Landesrätin stolz vor. Die zusätzliche Milliarde wäre sozusagen ein weiterer Turbo für den steirischen Forschungsstandort.Marcus Stoimaier

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 24°
stark bewölkt
11° / 23°
stark bewölkt
11° / 25°
stark bewölkt
11° / 26°
wolkig
10° / 23°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.