10.06.2020 18:00 |

Es ist Hochsaison

Bei süßen Erdbeeren sind wir Steirer Patrioten!

Da kommen ja gleich mehrere so gute wie köstliche Nachrichten aus dem steirischen Erdbeerland: Zum einen sind die süßen Früchte jetzt wirklich zum Anbeißen rot, „fertig“ und durch die vielen Sonnenstunden heuer zudem extrem g’schmackig. Und zum anderen werden sie vermehrt in steirischen Läden angeboten.

Der Kunde hat so viel in der Hand - bei den Erdbeeren beweist sich das wieder. Die steirische Landwirtschaftskammer hat jetzt, da die süßen Früchte Hochsaison haben, einen Check bei den Lebensmittelanbietern gemacht. Fazit: Dank der Nachfrage findet sich das Angebot aus heimischen Gefilden vermehrt in Regalen.

„Alle der 45 getesteten Geschäfte hatten heimische Erdbeeren, mehr als zwei Drittel davon sogar erntefrisch mit kurzen Transportwegen“, fasst Kammerdirektor Werner Brugner zusammen. Gut fürs Geldtascherl der steirischen Kunden: Sie kosten im Schnitt auch um zwölf Prozent weniger als Beeren aus Italien oder Spanien; die allerdings zusätzlich in den meisten Geschäften angeboten werden.

Derzeit ist das steirische Anbaugebiet auf 180 Hektar geschrumpft. Freilich: „Hält die Nachfrage an, dann weiten steirische Erdbeerbauern das Anbaugebiet aus.“

Der aktuellen Greenpeace-Kritik, dass Österreichs Versorgungsgrad bei Obst und Gemüse zu gering sei, kann die Steiermark bedingt entgegenhalten: „Wir sind der Obstgarten Österreichs. Der Versorgungsgrad allein bei Äpfel liegt bei 350 Prozent“, so Präsident Franz Titschenbacher. Beim Salat liegt er aber nur bei 55 Prozent - dafür haben wir mit Käferbohnen, Holunder und Aronia „Superfoods“, die es sonst kaum wo gibt.

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 23°
starke Regenschauer
18° / 23°
leichter Regen
19° / 22°
starke Regenschauer
18° / 26°
leichter Regen
15° / 20°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.