09.06.2020 16:30 |

Statt Prozession

Hochwürden nimmt zu Fronleichnam die Kutsche

Besondere Zeiten, besondere Maßnahmen: Die traditionellen Fronleichnamsprozessionen können angesichts der Corona-Bestimmungen heuer nicht wie gewohnt stattfinden. Der Siezenheimer Diakon Albert Hötzer ersann eine Alternative - und zieht nun mit Prälat und Monstranz im Fiaker durch die Gemeinde.

Die Coronakrise samt behördlicher Maßnahmen und Bestimmungen hat unser aller Leben auf den Kopf gestellt. Heuer ist vieles anders. Dies gilt auch für die traditionellen Fronleichnamsprozessionen. Diese können in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Einfallsreichtum ist daher gefragt: Die Pfarre Siezenheim lädt heuer zu einer „Kutschenprozession.“

Wie das Ganze genau abläuft? Prälat Johann Reißmeier und Diakon Albert Hötzer fahren am Fronleichnamstag samt Monstranz mit einer Kutsche durch den Ort. „Wir kommen heuer eben direkt zu den Leuten“, sagt Hötzer. Das Duo fährt eine vorgegebene Route entlang und hält an insgesamt zehn Stationen. Dort spielen jeweils Musiker, gemeinsam wird gebetet, der Priester erteilt den Segen. „Wir laden alle Leute ein, zu den Stationen zu kommen oder entlang des Weges mitzufeiern“, sagt Hötzer. Ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr begleitet die Kutschenfahrt.

Diakon Albert Hötzer gibt sich damit erneut erfinderisch. Ende April lud der begeisterte Motorradfahrer zum „Blessing to Go“. Dabei segnete er Motorräder im Vorbeifahren. Hötzer: „Durch Veränderung entsteht auch immer eine neue Perspektive.“

Nikolaus Klinger
Nikolaus Klinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.