02.06.2020 16:50 |

Sebastian Kurz in Graz

Steirische Leistungsschau für den Kanzler

Der Kanzler war in der Steiermark - und (fast) niemand hat es mitbekommen. Bei der ÖVP hat man offenbar aus dem „Volksfest“ in Vorarlberg gelernt. Sebastian Kurz überzeugte sich gestern von der weiß-grünen Innovationskraft.

Am Grazer Messegelände gab es eine eigens für den Kanzler veranstaltete „Leistungsschau“ von steirischen Unternehmen - Christof Industries war da genauso vertreten wie Saubermacher oder Payer Medical. In Begleitung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und IV-Präsident Georg Knill zeigte sich Sebastian Kurz ziemlich angetan.

Kanzler beeindruckt
„Es ist wirklich beeindruckend, mit welcher Innovationskraft die steirischen Unternehmen bei der Bewältigung der Krise mitwirken. Wir haben durch das Coronavirus gesehen, wie wichtig es ist, auch in Österreich und Europa Schutzausrüstung und medizinische Produkte zu produzieren. Auf europäischer Ebene müssen wir die Diskussion führen, wie wir es schaffen, in Schlüsselindustrien der Medizin- und Pharmaindustrie autark zu werden“, so Bundeskanzler Kurz.

„Gerade in Zeiten der Coronakrise zeigt die Steiermark, was ein Innovationsland kann. Ich bin stolz, dass wir - wenn es wirklich darauf ankommt - von notwendigen Produkten wie Schutzanzügen oder -masken bzw. Desinfektionsmittel vieles selbst in diesem Land herstellen können", erklärte Landeshauptmann Schützenhöfer.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 23°
wolkig
11° / 23°
bedeckt
11° / 23°
heiter
9° / 25°
stark bewölkt
11° / 24°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.