29.05.2020 10:00 |

Hartberg-Coach Schopp:

Mit viel Mut in den Bundesliga-Neustart

Der Ball rollt wieder! Hartberg-Coach Markus Schopp sprach nach dem letzten Formcheck gegen die Austria mit der „Steirerkrone“ über den Re-Start in der Liga und erzählte, was ihm bisher aufgefallen ist. Und: Was er sich vom Wiederanpfiff in der Bundesliga ganz speziell von den Oststeirern erwartet.

Hartberg-Coach Markus Schopp sprach nach dem Formcheck gegen die Austria über...

  • Die lange Pause: Der erste Test gegen die Austria war gut, aber Schwankungen waren da. Da müssen wir disziplinierter sein. Da fehlt auch noch der Rhythmus.
  • Verletzungen: Lienhart und Cancola haben wir geschont. Das war aber eine reine Vorsichtsmaßnahme, sie sind für nächste Woche fit. Ich habe auch Spieler, die künftig Thema sein könnten, ausprobiert - wie Schantl oder Gabbichler. Diese jungen Spieler müssen mir in dieser Phase das Zeichen geben, dass sie bereit sind.
  • Die Atmosphäre: Ich hab mich bemüht im leeren Stadion von außen Emotionen mitzugeben. Kommandos sind etwas leichter zu vermitteln. Aber am Ende bleibt es dasselbe Spiel.
  • Fünf Wechsel: Aus Hartberger Sicht ist das eine gute Geschichte. Der Kalender ist dicht, da müssen wir auch Spieler schonen. Und wir haben nicht die Breite im Kader wie anderer Vereine. Daher ist das ein hilfreiches Instrument.
  • Englische Woche: Viele neue Inhalte werden wir im Training unter der Woche nicht vermitteln können. Die Arbeit muss jetzt getan sein. Salzburg oder LASK sind uns da voraus, kennen den Drei-Tages-Rhythmus. Auch ich habe das als Trainer noch nicht erlebt - aber gerade das ist spannend.
  • Ziele: Wir geben uns mit dem Erreichten nicht zufrieden - das kann uns sehr gefährlich machen. Wir müssen zeigen, wie mutig wir in dieser Meistergruppe sind!
Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 30°
wolkig
13° / 30°
wolkig
13° / 30°
heiter
16° / 31°
heiter
11° / 28°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.