28.05.2020 14:37 |

Theater in Graz

Vorhang auf für Next Liberty und Schauspielhaus

Die gelockerten Corona-Rahmenbedingungen nehmen nun auch das Grazer Schauspielhaus und das Grazer Kinder- und Jugendtheater Next Liberty zum Anlass, seinem Publikum wieder etwas geistige Nahrung zu bieten. Erste Projekte starten bereits nächste Woche.

Eine Virtual-Reality-Brille braucht man für den Neustart am Grazer Schauspielhaus: Der gefeierte Monolog„Judas“, mit dem Ensemblemitglied Fredrik Jan Hofmann bereits in mehr als 70 Kirchen in ganz Österreich gastiert hat, ist ab 3. Juni im Foyer des Schauspielhauses als 360° Virtual Reality-Vorstellung zu erleben.

Ab 16. Juni dann stehen im Haus 2 Monolog-Stücke dreier Ensemblemitglieder auf dem Programm: Zuerst bietet Maximiliane Haß Einblicke in „All das Schöne“, am 19. und 20. Juni hält Gerhard Balluch eine „Rede an den kleinen Mann“ und von 23. bis 25. Juni fragt Henriette Blumenau: „Welche Droge passt zu mir?“. Und für den 26. und 27. Juni ist ein Saison-Abschluss-Event geplant.

Rückkehr mit Krähe und Bär
„Wir sind wieder da!“, heißt es auch im Grazer Kinder- und Jugendtheater Next Liberty, wo ab 12. Juni das bezaubernde Kinderstück „Krähe und Bär“ von Martin Baltscheit auf dem Spielplan steht. Erzählt wird vom Wert der Freundschaft und vom Glück, das Leben teilen zu können. In der Regie von Helge Stradner spielen Simone Leski und Helmut Pucher. Das Team des Next Liberty versichert: „Die Vorstellungen finden unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen vor, auf und hinter der Bühne - und: einem Lächeln - statt.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 27°
wolkenlos
10° / 26°
heiter
10° / 27°
heiter
11° / 27°
wolkig
8° / 27°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.