15.05.2020 14:20 |

Er schlug sofort Alarm

Klagenfurter entdeckt reglose Frau in Fluss

Eine Frau reglos in der Glan entdeckt und Alarm geschlagen hat Franco Trevisan. Der Klagenfurter war Donnerstag am Glanradweg in Annabichl unterwegs, als er plötzlich einen Körper im Wasser sah. Polizisten konnten die Frau reanimieren. Ihr Zustand ist kritisch.

„Von Weitem sah ich ein gelbes T-Shirt in der Glan. Als ich mich näherte, konnte ich eine reglose Person erkennen. Es war eine junge Frau, ihr Kopf war komplett unter Wasser“, schildert der 65-Jährige den Schockmoment. „Ich dachte, sie sei tot. Ich wollte unbedingt helfen, hätte es aber aus gesundheitlichen Gründen nicht geschafft, sie aus dem Nass zu ziehen.“

„In kritischem Zustand“
Der Pensionist verständigte mit einer nachkommenden Passantin sofort die Polizei. Die Einsatzkräfte zogen die Bewusstlose rasch heraus und reanimierten sie am Radweg. Sie wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. „Die Frau befindet sich in einem kritischen Zustand“, informiert Kabeg-Pressesprecherin Nathalie Trost. Warum sie in die Glan stürzte, ist noch unklar. Ermittlungen laufen.

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.