„Don‘t stop me now“

Lehrer begeistern Schüler mit humorvollem Video

„Don‘t stop me now“- gemeinsam mit ihren Schülern schaffen die Professoren des Gymnasium Gmunden in Oberösterreich auch diese schwierige Zeit. Mit einem humorvollen Video begeistern sie nun das Netz.

„Die Idee für solch‘ ein Projekt hatte ich schon länger und jetzt zur Wiedereröffnung hat‘s einfach perfekt gepasst“, feut sich Professor Wolfgang Pacher, Initiator des Videos am Gymnasium in Gmunden. Über 50 Kollegen und auch der Direktor sind auf dem humorvollen Video zu sehen, performen gemeinsam den Queen-Klassiker „Don‘t stop me now“. Dass Motto der Professoren aus Gmunden: „Wir lassen uns nicht aufhalten, gemeinsam mit den Schülern werden wir das jetzt durchziehen.“

Große Beliebtheit
Seit Donnerstag ist das Video im Netz zu finden, auf Yotube konnten in den ersten 24 Stunden fast 30.000 Views gesammelt werden. „Das ist unglaublich. Das Lied verbreitet einfach positive Stimmung. Mir haben schon so viele Eltern geschrieben, dass ihre Kinder dazu tanzen“, erklärt Pacher.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.