13.05.2020 17:00 |

Übernahme am 1. Juni

Nach Anzengruber neue Pächter für Arzler Alm

Johannes Anzengruber, langjähriger Pächter der Arzler Alm, kann als neuer Vizebürgermeister Innsbrucks nicht mehr länger die Pacht innehaben. Er übergibt für die nächsten acht Jahre an ein Innsbrucker Pärchen.

Die Zukunft der Arzler Alm für die nächsten acht Jahre ist jetzt gesichert. Der Innsbrucker Stadtsenat folgte nach Sichtung einer Handvoll Bewerbungen und den Hearings bei der Entscheidung dem Vorschlag von Vizebürgermeister Johannes Anzengruber.

Innsbrucker Paar übernimmt
Ab 1. Juni werden Christina Meilinger und Alexander Hulak aus Innsbruck die Alm übernehmen. Die Ausschreibung wurde notwendig, weil der vorherige Pächter Johannes Anzengruber in die Stadtregierung ging.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
10° / 18°
leichter Regen
8° / 15°
leichter Regen
6° / 17°
einzelne Regenschauer
10° / 16°
leichter Regen
7° / 16°
leichter Regen