05.05.2020 13:33 |

Verstößt gegen Regeln?

Djokovic kehrt auf Court zurück und erntet Kritik

Novak Djokovic kehrt auf den Tennis-Platz zurück, aber nicht ohne damit für Polemik zu sorgen. Die Nummer eins der Welt soll die Corona-Regeln nach der Aufhebung des landesweiten Lockdowns gebrochen haben.

Der Serbe postete am Montag ein Video auf Instagram, auf dem er mit einem anderen Spieler auf einem Tennis-Platz zu sehen ist und zwar in der spanischen Küstenstadt Marbella. Nur: Dort dürfen die Tennis-Spieler noch keine Tennis-Anlagen betreten, nur draußen trainieren.

Djokovic nahm einen Ballwechsel auf, während er spielte.Dann kommentierte er: „Bin so glücklich, wieder auf Sand spielen zu können. Nur ganz wenig, mit meinem Telefon in der Hand.“ Darufhin kommentierte ein User: Das wird wohl eine Strafe nach sich ziehen.

Montag hob die spanische Regierung um Premier Pedro Sanchez einige Corona-Maßnahmen auf. Man erlaubte den Tennisspielern, wieder zum Training zurückzukehren. Die Sportanlagen müssen aber bis Ende nächster Woche geschlossen bleiben, die Ausnahme bilden die Sportstätten der Erstliga-Fußballteams.

Nicht auf einem Tennis-Platz
Djokovic fällt aber nicht in diese Kategorie. Noch dazu erklärte auch der spanische Tennisverband am Montag, dass die Spieler zwar trainieren dürfen, aber nur alleine, oder mit einem Trainer und nicht auf einem Tennis-Platz. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.