Rund um das Virus:

SPÖ fordert rasch Geld für Gemeinden

Politisch das Heft übernehmen bundesweit wieder einmal niederösterreichische Politiker.

SPÖ-Landesvorsitzender Franz Schnabl fungiert nun als Schirmherr für eine parlamentarischen Bürgerinitiative zur Rettung der Gemeindeleistungen. „Die Kommunen benötigen rasch Milliarden. Sonst droht bis zu ein Drittel der Orte zu Sanierungsgemeinden zu werden“, erklärt er.

SPÖ-Nationalrat Andreas Kollross kümmert sich im Parlament um das Thema. Zuvor hatte ja auch Gemeindebund-Obmann Alfred Riedl (ÖVP) Alarm geschlagen.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
6° / 14°
einzelne Regenschauer
6° / 13°
einzelne Regenschauer
6° / 16°
einzelne Regenschauer
7° / 14°
einzelne Regenschauer
4° / 12°
einzelne Regenschauer