Mann lag in Wohnung

Freund rettet Welser (63) mit Anruf das Leben

Solche Freunde braucht man! Der Bekannte eines Welsers (63) war beunruhigt, weil sich dieser nicht mehr bei ihm meldete. Er alarmierte die Polizei. Diese rückte gemeinsam mit der Feuerwehr aus, öffnete die Wohnungstür des Mannes: Er lag verletzt am Boden, dürfte gestürzt sein.

Polizisten der Polizeiinspektion Wels-Dragonerstraße wurden am Montag gegen 17.35 Uhr telefonisch von einem guten Bekannten des Mannes aus Wels verständigt, dass er sich Sorgen um den 63-Jährigen mache, da dieser sich nicht meldet und auch telefonisch nicht erreichbar ist. Die Polizisten fuhren daraufhin sofort zur Wohnadresse und konnten hinter der Eingangstüre schwere Atemgeräusche wahrnehmen. Ein Gespräch konnte jedoch nicht hergestellt werden.

Mann lag im Vorraum
Die Polizisten verständigten sofort die Feuerwehr und das Rote Kreuz Wels. Wenig später konnte durch die FF Wels, die von innen versperrte Wohnungstüre, geöffnet werden. Im Vorraum wurde schließlich der 63-Jährige verletzt am Boden liegend aufgefunden. Er dürfte aus derzeit noch unbekannter Ursache zu Sturz gekommen sein. Der Mann wurde in das Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)