24.04.2020 15:32 |

Wilfried Haslauer:

„Festspiele in irgendeiner Art“

Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat am Freitag bei einem Pressegespräch zu den Konsequenzen der Coronakrise angekündigt, dass es in diesem Sommer Salzburger Festspiele „in irgendeiner Art“ geben werde. Eine Variante, in der nur der „Jedermann“ aufgeführt wird, ist eine Möglichkeit.

Haslauer stellte aber auch klar, dass es in der Frage keine Sonderstellung Salzburgs - hier feiert das Festival heuer seinen 100. Geburtstag - geben werde. Salzburg befinde sich in Abstimmung mit den Bregenzer Festspielen. Details, wie ein abgespeckter Festspielsommer in der Mozartstadt aussehen könnte, ließ sich Haslauer nicht entlocken.

Es sei eine Variante, dass der „Jedermann“ auf jeden Fall in irgendeiner Form stattfinden soll. Er nahm auch Bezug auf die Jubiläumsausstellung im Salzburg Museum. Die werde im Sommer eröffnet „egal, ob es Festspiele geben wird, oder nicht, oder anders.“
 Werden Sommerfestspiele nun gefeiert oder nicht?
Aus Haslauers Büro hieß es: „Die Aussagen sind nicht als fixe Zusage zu verstehen. Wenn irgendwie möglich, werden sie stattfinden. Die endgültige Entscheidung fällt im Mai.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol