24.04.2020 07:30 |

Kein Futter für Tiere

Kleiner Zirkus in großer Not braucht unsere Hilfe

Ein kleiner Zirkus ist in Deutschlandsberg gestrandet. Und verzweifelt! Es fehlt an Futter für die Tiere und Lebensmitteln für die Kinder.

„Wir sind Zirkusartisten in achter Generation und an ein karges Leben gewöhnt. Aber jetzt wissen wir nicht mehr weiter.“ Man spürt richtig, wie schwer es Rosalinde Köllner fällt, um Hilfe zu bitten. Nur vier Gastspiele konnte ihr kleiner Zirkus nach der Winterpause abhalten, „und die waren schon ganz schwach besucht wegen Corona“. Und seither - gar nichts mehr. Für Monate seien sie nun in Deutschlandsberg gestrandet. Bürgermeister Josef Wallner unterstütze sie sehr, sie dürften auf dem schönen Gelände bleiben, die Einheimischen bringen auch Lebensmittel - aber „jetzt wird alles richtig knapp“.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Das Heu für die 30 Tiere, darunter die Kamele „Jasmin“ und „Solaika“, das Futter für die Haflinger und die Hengste „Gustl“ und „Marcello", für die Zwergziegen, die Hunde und das Lama. Und, typisch für große Tierfreunde: Sie bitten zunächst um Futter für Ziege & Co. Und erst beim Nachfragen kommt man drauf, dass auch Lebensmittel für das Betreiberehepaar und ihre zehn Kinder fehlen!

Futter bringen, ja nicht selbst füttern!

Wer helfen will mit gutem Futter (ja nicht selbst füttern, Lebensgefahr für die Tiere!) und Lebensmittelgutscheinen, bitte beim Zirkus, Siemensstraße, abgeben. Und: Es gibt null Einnahmen - Versicherungen, Tierärzte und mehr müssen aber ganz dringend bezahlt werden...

Spendenkonto Bettina Schmidt, IBAN: AT533500500000117770

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 13. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 23°
wolkig
8° / 22°
stark bewölkt
10° / 23°
wolkig
9° / 23°
stark bewölkt
8° / 23°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.