23.04.2020 19:55 |

In Koppl

Polizei-Großaufgebot ohne Protestaktion

Polizeischutz für einen Betonmischer und andere Baustellenfahrzeuge gab es am Donnerstag am Heuberg in Koppl. Weil die Beamten weitere Proteste der 380-kV-Leitungsgegner fürchteten, sperrten die Uniformierten die Dax Lueg-Straße. Passieren durften nur Anrainer und die vielkritisierten Arbeiter zur Errichtung von Forststraßen im Zuge des Leitungsbaus. 

Proteste der Gegner blieben aber wider Erwarten aus. So kam es, dass ein Großaufgebot an Polizisten grundlos die Lkw bewachte und sie - was man eigentlich verhindern wollte - zwischenzeitlich auf der schmalen Straße selbst blockierte.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol