20.04.2020 21:25 |

Straßwalchen

Feuer griff von Terrasse auf Hausfassade über

Am Montagabend ist in Straßwalchen auf der Terrasse eines Wohnhauses ein Brand ausgebrochen und hat die Hausfassade, eine Sitzgarnitur und Gartenmöbel schwer beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Die Freiwillige Feuerwehr Straßwalchen war mit fünf Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand nach rund einer Stunde löschen. Rauch und Löschwasser drangen auch in den Imbiss des Hausbesitzers ein, der sich unter der Terrasse befindet. Brandursache: vermutlich eine Zigarette, die der Wind auf die Sitzgarnitur wehte.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)