Polit-Streiterei

Pleite, Pech und Panne: SP stolpert bei Attacke

Noch ein wenig unsicher manövriert sich die Sozialdemokratie durch die aktuelle Legislaturperiode. Während die Volkspartei den Krisenmanager mimt, reitet die SP eine Attacke gegen VP-Manager Bernhard Ebner. Die Streiterei endete nun mit einem Unfall.

Kurzarbeit für freie Arbeitnehmer, Hilfe für Kleinbetriebe, Abschaltverbot für Strom und Gas, Prämien für Pfleger. Die Vorschläge der SP wurden im Landtag von der VP abgeschmettert oder abgeändert. Für die Sozialdemokratie ein harter Schlag, der Schuldige war rasch gefunden: Bernhard Ebner wurde im Internet persifliert. Für die VP ein Witz: „Bestimmt gebe es wichtigeres zu tun, aber zumindest sorgen sie für Erheiterung.“ Pikant: Während die SP die Attacke ritt, stürzte Klubobmann Reinhard Hundsmüller vom Hochstand und verletzte sich leicht

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
4° / 9°
wolkig
4° / 10°
wolkig
3° / 8°
stark bewölkt
4° / 10°
heiter
2° / 5°
stark bewölkt