15.04.2020 12:42 |

„Nicht leicht gemacht“

Nächtliche Jagd auf Stachelträger auf Wiener A23

Lebensrettung der tierischen Art in der Nacht auf Mittwoch in Wien: Ein kleiner Igel hatte sich auf die A23 verirrt - ein lebensgefährliches Unterfangen. Doch einfach machte es der Stachelträger seinen beiden Rettern von der Asfinag nicht, vielmehr mutierte der Einsatz zur Verfolgungsjagd.

Wie es den Igel auf die A23 verschlagen hatte, bleibt sein Geheimnis - fest steht aber, dass sich der stachelige Säuger einen gefährlichen Ort für seinen nächtlichen Streifzug ausgesucht hatte.

Einfangen als Herausforderung
Begreiflich machen konnten die beiden Traffic Manager Andreas Gartner und Christian Schleifer das dem Stachelträger allerdings nicht - das Einfangen wurde zur Herausforderung. „Leicht hat er es uns nicht gemacht, er ist immer zwischen Leitschienen und Autobahn herumgeirrt“, berichtete Schleifer.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Schlussendlich gelang es den tierlieben Rettern dann doch noch, den risikofreudigen Ausflügler zu fassen zu bekommen, allerdings nur mit dicken Handschuhen. Nach einer kurzen Erholungspause in einem Plastikkorb wurde der kleine Igel zu einem Waldrand bei Perchtoldsdorf gebracht und wieder ausgesetzt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.