15.04.2020 11:50 |

Erster Öffnungstag

Rekord-Ansturm in den Salzburger Baumärkten

Holzfarben, Zement oder Pflanzen waren am Dienstag heiß begehrt! Nicht nur in Zell am See bildeten sich Schlangen vor den Märkten.

Damit war eigentlich schon zu rechnen: Gleich am ersten Tag an dem die Baumärkte wieder aufsperrten, stürmten die Salzburger die Geschäfte in Stadt und Land!

Wie auch in Zell am See: „Wir hatten schon vor acht Uhr eine lange Schlange vor der Tür, die 82 Waggerl waren innerhalb von zehn Minuten weg“, sagt Florian Schernthaner vom Hagebaumarkt Ebster, der mit 22 Mitarbeiterin im Einsatz war.

Längst nicht nur Zement und Holzschutzfarben packten die Pinzgauer in ihre Einkaufswagen: „Mit so einem Ansturm haben wir nicht gerechnet, das war ein absoluter Rekordtag für uns mit sehr guten Umsatz, wie wir ihn sonst nur von den Fenstertagen im Mai kennen.“

Mit desinfizierten Waggerl und Mundschutz kauften auch die Stadt-Salzburger ein, wie auch im OBI-Markt in der Karolingerstraße im Stadtteil Maxglan. „Jetzt hat man Zeit zum Garteln, was soll man sonst machen“, sagte ein Kunde der „Krone“, als er etliche Pflanzen in seinem Auto verstaute. Solch ein Bild zeigte sich auch in den 37 Salzburger Lagerhäusern: Nach eingeschränkten Öffnungszeiten mit stark reduzierten Sortiment starteten die Märkte am Dienstag mit vollen Regalen durch.

„Wir haben eine sehr starke Frequenz verzeichnet, viele Kunden haben den ersten Tag gleich ausgenützt“, heißt es aus dem Konzern.

Nikolaus Klinger
Nikolaus Klinger
Verena Seebacher
Verena Seebacher
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.