Wüster Familienstreit

Mit Corona Mutter besucht: Bruder zückt Messer

Weil sich sein Bruder (63) nicht an die Ausgangsbeschränkungen in der Coronakrise hielt und trotz Erkrankung die pflegebedürftige Mutter in deren Haus in Golling im Bezirk Melk besuchte, geriet ein 58-Jähriger in Rage. Er bedrohte den Verwandten mit einem Messer. Dieser alarmierte die Polizei - Anzeige!

„Wenn du nicht gehst, dann steche ich dich ab!“ Mit diesen Worten soll ein mit einem Messer bewaffneter 58-Jähriger seinem 63-jährigen Bruder im Haus ihrer Mutter in Golling im Bezirk Melk gedroht haben. Auslöser des Streits dürfte gewesen sein, dass der 63-Jährige trotz Covid-19-Erkrankung ständig die Nähe zur 84-jährigen pflegebedürftigen Frau gesucht haben soll - und das, obwohl ihn der 58-Jährige mehrmals aufgefordert hatte, das Haus zu verlassen.

Brüder waren zum Zeitpunkt der Messerattacke alkoholisiert
Während sein jüngerer Bruder mit der Pflegekraft auf der Terrasse Schach spielte, soll sich der Ältere ununterbrochen bei der Frau aufgehalten haben. Als die Pflegerin dann auch noch eine Kleinigkeit für seinen Bruder kochte, rastete der 58-Jährige aus und griff zum Messer. Beide Männer hatten zu diesem Zeitpunkt schon einiges an Alkohol getrunken.

Der Bedrohte verließ daraufhin sofort das Haus und alarmierte die Polizei. Der jüngere Bruder zeigte sich bei der Einvernahme vor Ort laut Polizei kooperativ. „Ich wollte ihm nichts tun, mir ging es nur um das Wohl unserer Mutter“, beteuert er. Der Mann wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Thomas Werth, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. Juni 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
16° / 24°
leichter Regen
15° / 23°
Gewitter
14° / 25°
einzelne Regenschauer
16° / 27°
einzelne Regenschauer
13° / 22°
starke Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.