07.04.2020 06:30 |

Corona-Maßnahmen

Energieverbrauch in der Steiermark ist gesunken

Die Corona-Maßnahmen führen zu insgesamt 15 Prozent weniger Energie-Nutzung in der Steiermark. In den Privathaushalten ist der Bedarf dagegen leicht angestiegen. Die Stromversorgung ist gesichert.

Die meisten Steirer isolieren sich derzeit selbst - und das wirkt sich auch auf den Stromverbrauch im Land aus. Insgesamt seinen es um etwa 15 Prozent weniger, sagt Urs Harnik-Lauris, Sprecher der Energie Steiermark. Das liegt vor allem daran, dass einige Betriebe die Produktion ausgesetzt haben und viele Büros derzeit leerstehen. Zuhause ist der Stromverbrauch allerdings gestiegen, und zwar um rund 10 Prozent. „Die Menschen kochen mehr, der Geschirrspüler läuft öfter, sie gehen öfter zum Kühlschrank“, erklärt Harnik-Lauris. Der größte Stromfresser, die Warmwasseraufbereitung, ist allerdings gleich geblieben. Auf den Gesamtjahresverbrauch wird sich der Mehrverbrauch finanziell kaum auswirken.

Die Mitarbeiter der Energie Steiermark sind weiter bei Wartungsarbeiten im Einsatz - mit Schutzausrüstung und genügend Abstand. „Wir sind auf Einsätze in Corona-Gebieten vorbereitet“, versichert Harnik-Lauris, etwa bei Reparaturen in Haushalten mit Corona-Verdacht oder Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Team ist bereit für Isolation
In der wichtigen Netzwarte, der Steuerungszentrum, gilt mittlerweile ein Zutrittsverbot für Menschen, die nicht dort arbeiten. Das Team ist in zwei Gruppen geteilt, die nicht miteinander in Kontakt kommen. Und für den Notfall stehen sechs Betten und eine Küche bereit, damit sich die Mitarbeiter isolieren können. Hannah Michaeler

Hannah Michaeler
Hannah Michaeler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 22°
wolkig
9° / 21°
wolkig
8° / 22°
wolkig
8° / 21°
einzelne Regenschauer
6° / 18°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.