05.04.2020 06:37 |

Am Kopf verletzt

Mit Freunden getrunken - danach Unfall gebaut

Ein 62-Jähriger wird wegen Trunkenheit am Steuer, nach dem Meldegesetz und zusätzlich wegen Missachtung des Covid-19-Maßnahmengesetzes angezeigt. Der Mann touchierte am Samstagabend mit seinem Pkw auf der A9 in Fahrtrichtung Linz im Bereich der Abfahrt Gratkorn-Nord die Betonleitwand, er wurde leicht am Kopf verletzt.

Passiert ist es am frühen Samstagabend: Gegen 17.40 Uhr fuhr der 62-Jährige auf der A9 in Richtung Norden. Bei der Abfahrt Gratkorn-Nord touchierte er dann die Betonleitwand, welche durch den Aufprall verschoben wurde. Der Lenker fiel laut Zeugen schon davor durch eine „unsichere“ Fahrweise auf - beim Unfall erlitt er leichte Kopfverletzungen.

Laut eigenen Angaben wohnt der Mann im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag, ist dort allerdings nicht gemeldet. Vor Ort war ein Alkotest nicht möglich, dieser wurde dann im LKH-Uni-Klinikum Graz durchgeführt und ergab eine schwere Alkoholisierung. Bei der Befragung durch die Polizei gab der Lenker an, dass er sich im Bezirk Graz-Umgebung mit Freunden getroffen und dort eben auch Alkohol getrunken habe.

Führerschein ist weg
Dem 62-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen. Er wird wegen Trunkenheit am Steuer, nach dem Meldegesetz und zusätzlich nach den Covid-Bestimmung betreffend die Zusammenkunft mit seinen Freunden bei der Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Mai 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 18°
einzelne Regenschauer
9° / 17°
einzelne Regenschauer
9° / 19°
einzelne Regenschauer
10° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 13°
starke Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.