Kind öffnet Tür

Mehrere Bisse: Hund verletzt Frau bei Attacke

Samstagvormittag wurde eine 57-Jährige von einem Mischlingsrüden im Innviertel angefallen und musste mit mehreren Bisswunden ins Spital eingeliefert werden.

Der Hund war über eine offene Tür aus dem umzäunten Grundstück der Besitzer entwischt und attackierte Samstagvormittag eine Frau (57) in Eggelsberg im Bezirk Braunau und verletzte diese.

Kind öffnet Tür
Zuvor hatte der zweijährige Sohn der 29-jährigen Hundehalterin die Eingangstür geöffnet. Der Hund, ein vierjähriger Mischlingsrüde, lief zu einem etwa 30 Meter entfernten Haus und attackierte die Frau, die sich dort in der Einfahrt aufgehalten hatte. Das Tier stieß die 57-jährige um und biss sie in Ober- und Unterarme. Die Frau wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Braunau gebracht.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.