31.03.2020 08:00 |

Sozialmärkte

Lebensmittel, die nicht zu den Bedürftigen kommen

Die Regale der Tiroler Sozialmärkte sind voll mit frischer Ware, die von diversen Unternehmen gespendet wurde. Doch viele Kunden bleiben wegen der Corona-Krise aus Angst oder Unwissenheit aus. Der Sozialmarkt in Innsbruck ermöglicht daher neue Wege des Zugangs. 

Es ist eine absurde Situation, vor der die Mitarbeiter der meisten Sozialmärkte derzeit stehen. „Wir haben so viele Waren bekommen wie vielleicht nie zuvor. Doch unsere Kunden - darunter viele Mindestrentner - trauen sich nicht zu uns. Aus Angst vor Ansteckung oder Strafe, wenn sie ihren Stadtteil verlassen. Obwohl sie es sich eigentlich nicht leisten können, kaufen sie teuer vor Ort ein“, beschreibt Michaela Landauer vom größten Sozialmarkt in Innsbruck die aktuelle Lage.

„Nachbarn schicken“
Viele Bedürftige wissen schlicht nicht, dass fast alle Sozialmärkte offen haben. Bei einem Rundruf der „Krone“ wird in den Bezirken Ähnliches berichtet. Landauers Botschaft: „Wenn jemand nicht selbst kommen kann, bitte Nachbarn, Freunde, Verwandte mit der Bezugskarte schicken. Wir tun alles, damit die Ware zu denen kommt, die sie dringend brauchen.“ Menschen, die wegen der Corona-Krise ihren Job verloren haben, kommt der Sozialmarkt in Innsbruck entgegen. „Wer mit der AMS-Bestätigung kommt, darf bei uns auch ohne Bezugskarte einkaufen“, erklärt Landauer. Und sie ergänzt: „Wir achten auf Abstand und haben Schutzkleidung. Die wurde uns ebenfalls gespendet.“

Zu bieten hat der Sozialmarkt in Innsbruck derzeit besonders viel. Zum Beispiel frische Würste von der Metzgerei Hörtnagl, die für ein abgesagtes Fest bestimmt waren. Oder 5000 Ostereier von den ÖBB, die jetzt nicht an Fahrgäste verteilt werden können.

Der Tiroler Sozialmarkt Innsbruck (Adamgasse) ist auch derzeit immer Montag bis Freitag, 8.30 bis 12.30 Uhr, sowie Mittwoch, 15 bis 18 Uhr, geöffnet.

Claudia Thurner
Claudia Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 30. Mai 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 17°
stark bewölkt
5° / 18°
stark bewölkt
6° / 14°
einzelne Regenschauer
6° / 19°
stark bewölkt
5° / 19°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.